Videosprechanlage test

Videosprechanlage Test

Platz 1 – Ring Video Dorobell 2

Die Ring Video Türklingel sorgt für ein sicheres Zuhause. Die Dorobell 2 ermöglicht es jedem Wohnungsbesitzer sein Zuhause in gestochen scharfer Auflösung jederzeit und von überall aus im Blick zu behalten und mit auch mit den Besuchern bereits an der Haustür zu sprechen.

Durch einen eingebauten Bewegungsmelder informiert die Dorobell 2 den Nutzer per Sofortnachricht über verdächtige Bewegungen vor seiner Haustür und ist damit eine wirkungsvolle Einbruchsprävention.

Diese Türklingel aus unsrem Videosprechanlage Test kann in jedem Haus mit Batterie oder mit eine bestehenden Klingelverkabelung genutzt werden.

Direkt zur Videosprechanlage von Ring zu Amazon

 Platz 2 – Bticino Flex ONE 2 + X13E

Das Linea 3000 Video-Set mit Türstation ist inkl. einem Transponderleser und der hörerlosen Hausstation CLASSE 300 X13E in Weiß die eine Smartphone-Anbindung besitzt. Die hörerlose Videohausstation Classe 300 X13E besitzt ein 7″ (178 mm) Touchscreen, eine WLAN-Anbindung, eine Induktionsschleife für Träger von Hörgeräten und zusätzlich eine Anrufbeantworterfunktion mit einem Audio/Video-Memory Speicher.

Neben verschiedenen Standardfunktionen kann diese Hausstation per WLAN mit einem Smartphone verbunden werden. Mit der Legrand App DOOR ENTRY können alle Funktionen per Smartphone von überall aus gesteuert werden.

Eine Türstation LINEA 3000 mit der Frontblende aus ZAMAK besitzt eine Weitwinkel-Farbkamera und Transponderleser mit 8 Transpondern (6 farbige, 2 flache transparente). Die Ruftaste ist mit einer weißen LED hinterleuchtet. Die Türstation aus dem Videosprechanlage Test ist für die Aufputz- und auch zur Unterputzmontage geeignet.

Direkt zur Videosprechanlage von Legrand zu Amazon

Platz 3 – Smartwares VD71W SW

Mit der modernen einfach zu bedienende Video Türsprechanlage von Smartwares aus unserm Videosprechanlage Test weiss man immer wer an der Tür klingelt ehe man den Türöffner betätigt.

Die Inneneinheit dieser Gegensprechanlage hat ein Spiegel Touchscreen Panel in weiß, das sehr schwach ist und einen 7″ bzw. 17,8 cm TFT – Farbmonitor. So kann der Wohnungsbesitzer seine Besucher sehen und auch mittels eines integrierten Mikrophons mit dem Besucher sprechen.

Ungebetene Gäste müssen nicht herein gelassen, während der erwartete Besucher mit dem Türöffner bequem Eintritt gewährt wird. Die Lautstärke dieser Klingelanlage kann reguliert werden und kann den persönlichen Wünschen des Besitzers angepasst werden.

Die Außeneinheit der Smartwares Gegensprechanlage aus dem Videosprechanlage Test besitzt ein Metallgehäuse und ist mit der Schutzart IP44 spritzwassergeschützt. Die schlanke eingebaute Kamera liefert mit ihrer Infrarot LED selbst bei Dunkelheit mit einer 1m Nachtsicht klare Bilder.

Die Klingelplatte und auch das Namensschild von der Außeneinheit ist beleuchtet.

Direkt zur Videosprechanlage von Smartwaves zu Amazon

Platz 4 – Extel 720282 Mombo

Die Mombo Video-Türsprechanlage von Extel besitzt einen Farbbildschirm und ist eine 2-Kabel-Ausführung. Auch hat sie einen Spiegel-Effekt.

Der 7 “ oder 18 cm Bildschirm ist sehr hochwertig. Die Kamera hat eine Flash-Funktion. Die LEDs an jeder Seite des Monitors werden durch das Klingeln der Türsprechanlage ausgelöst.

Das ist ideal, wenn z.B. ein Kind schläft. Die Anlage kann mit einem weiteren Monitor erweitert werden. Die Nachtsicht ist durch die Infrarotausleuchtung gegeben.

Die Anlage hat eine Türöffner und eine Torantrieb Funktion (der Türöffner ist nicht im Lieferumfang enthalten).

Direkt zur Videosprechanlage von Extel zu Amazon

Platz 5 – TMEZON 7 Video Türsprechanlage 

Die 7″ Türsprechanlage von Tmezon besitzt ein TFT-Display als Innen-Monitor, ein schickes Aluminium-Gehäuse und ein schlankes Design sowie eine modische Touch-Taste.

Die Dual-Wege-Gegensprechanlage ermöglicht den Video-/ Audio-Chat mit einer Anrufübertragung vom Monitor zu der Türklingel oder von
einem Monitor zum andern.

Auch eine Fotoaufnahme und die Videoaufzeichnung werden unterstützt. Auf einer zusätzlichen TF-Karte mit maximal 32G a aufgezeichnet werden. Die Karte ist nicht mit eingeschlossen.

Bis zu 4 Indoor-Monitore, 2 Türklingeln, 2 CCTV-Kameras und Alarm können miteinander verbunden werden. Im Videosprechanlage Test belegte diese den 5. Platz.

Direkt zur Videosprechanlage von TMEZON zu Amazon

Videosprechanlage Test

Beim Kauf einer Videosprechanlage ist erst der eigene Bedarf festzulegen. Dann sind die baulichen Gegebenheiten zu beachten. Die Vorteile der Videosprechanlage liegen auf der Hand. Sie sehen wer vor der Tür steht und können ungebetene Gäste draußen stehen lassen. Eine solche Anlage ist auch ein guter Diebstahlschutz, denn Bilder oder Filme können gespeichert werden. Wir haben in unserm Videosprechanlage Test mehrere Systeme näher unter die Lupe genommen und können unsere fünf Testsieger nur empfehlen.

Hier geht es zum Hauptartikel Video Türsprechanlage Test zurück.